BeastPictures Produktion
in Zusammenarbeit mit
The Setrunners und Crealto
Logo_Setrunners_solo_pfad_white.png
BeastPictures Produktion

Kontakt

Weitere Informationen unter

www.beastpictures.ch

BeastPictures Produktionen

3018 Bern

Crealto_Logo_Long_Tagline_Inverted.png

© 2019 BeastPictures & Fabian Schneeberg

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Vimeo Icon

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten dauerten insgesamt vier Wochen. Dabei wurde grösstenteils chronologisch gedreht, also nahezu in der Reihenfolge, wie die Szenen im Drehbuch stehen. 

Zu Beginn des Drehs standen die Szenen zwischen Emma (Vanessa Krummenacher) und Sophia (Clarijana Cee) auf dem Programm. Nach einigen Tagen stiess Emilia (Claudia Aerni) dazu. Die erste Woche endete mit den Drehtagen von Emilia und Hanna (Dinah Hofmänner). 

Die zweite Woche startete mit den Nachtdrehs, wo jeweils von abends 7 bis morgen um 5 Uhr gedreht wurde. Es war eine sehr anstrengende Zeit für die gesamte Crew und dank grossartigem Teamgeist konnten alle Szenen nach Plan gedreht werden. 

Die restlichen Drehtage wurden mit einer Ausnahme vor allem für Szenen zwischen Emma und Emilia benötigt. Nur gegen Schluss war ein Tag für Carla Vasquez (Raquel Forster) reserviert. 

 

Immer mit dabei am Set war die Katze Selina, die immer wieder für gute Laune sorgte, allerdings hin und wieder mit einem lauten "Miau" ein gutes Take vermasselte. 

Am 11. Oktober konnte morgens um 9 Uhr das letzte Take erfolgreich beendet werden. 

Insgesamt wurden 24 Drehtage benötigt, um die 109 Seiten Drehbuch zu filmen. Das macht im Schnitt ca. viereinhalb Seiten pro Tag, was bei einem so kleinen Team ein sehr guter Wert ist. 

Während des kompletten Drehs, waren neben Regisseur Fabian Schneeberg auch Fabian Lütolf (Kamera), Johann Kirschneck (Ton) und July Rosser (Kostüme/Maske, Set-Design) vor Ort.

Wir bedanken uns bei unserem fantastischen Team, unseren Sponsoren, unserer Köchin Lea Furrer und bei allen, die unser Crowdfunding unterstützt oder in anderer Weise dazu beigetragen haben, die Dreharbeiten erst möglich zu machen. 

Emma & Emilia

Vanessa Krummenacher als Emma Claudia Aerni als Emilia